UNSER SORTIMENT

Newsletter abonnieren

Siegel: Rechtlich geprüft - Rene Iven

Bei uns kaufen Sie sicher ein. Wir sind durch einen spezialisierten Anwalt des IT-Rechts rechtlich geprüft - zu Ihrer Sicherheit!

Batteriegesetz

Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus - im folgenden Batterien genannt – und mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

 

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unsere Versandadresse zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

 

Die durchgestrichene Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

 

In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.

 

"Cd" steht dafür, dass die Batterie mehr als 0.002 Masseprozent Cadmium enthält. "Pb" steht dafür, dass die Batterie mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthält."Hg" steht dafür, dass die Batterie mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber enthält.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

 

tl_files/img/content/tonne.jpg= Batterie darf nicht in den Hausmüll gegeben werden

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.“^

 

Wir erfüllen die Richtlinien der neuen Verpackungsverordnung, die ab dem 01.01.2009 Gülltigkeit haben und sind Kunde der Noventiz GmbH.NOVENTIZ ist ein innovatives Dienstleistungsunternehmen, das moderne Rücknahme- und Entsorgungslösungen für die Verpackungs- und Wertstoffbranche entwickelt und umsetzt. Novetiz GmbH ist fokussiert auf die Reduzierung von Entsorgungskosten sowie auf die Optimierung von Kernprozessen.

 

Informationen zur Batterieverordnung 

Nach Artikel 1, §18 und Artikel 2 des Gesetzes zur Neuregelung der abfallrechtlichen Produktverantwortung für Batterien und Akkumulatoren vom 25. Juni 2009

 

Lieber Kunde,

einige unserer Geräte enthalten Batterien oder Akkumulatoren.

Diese fünf Systeme bitte nicht wiederaufladen.

  • eine Alkali-Mangan-Batterie
  • eine Zink-Kohle-Batterie
  • eine  Zink-Luft-Batterie
  • eine (einmal entladbare) Lithium-Batterie
  • eine Silberoxid-Batterie

 

Diese vier Systeme sind wieder aufladbar.

  • eine Nickel-Cadmium-Batterie
  • eine Nickel-Metallhydrid-Batterie
  • eine (wiederaufladbare) Lithium-Batterie
  • eine Blei-Batterie

Sind die Batterien „leer“ oder lassen sich die Akkus nicht mehr aufladen, dürfen Sie nicht in den Hausmüll. Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Bitte geben Sie die Batterien/Akkus im Handel oder an den Recyclinghöfen der Kommunen ab. Die Rückgabe ist unentgeltlich und gesetzlich vorgeschrieben. Bitte werfen Sie nur entladene Batterien in die aufgestellten Behälter und kleben Sie bei Lithium-Batterien die Pole ab.  

Alle Batterien und Akkus werden wieder verwertet. So lassen sich wertvolle Rohstoffe wie Eisen, Zink oder Nickel wieder gewinnen. Batterierecycling ist die leichteste Umweltschutzübung der Welt.
Vielen Dank fürs Mitmachen.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

tl_files/img/content/Tonnen-Pb-Cd-Hg.gif

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber


Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben ( die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten! ), an einer kommunalen Sammelstelle, oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab.

Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Dagdas Projects
Nordstr. 10-12

42853 Remscheid

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Weitere Hinweise zur Batterieverordnung finden Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz.

Dagdas Projects - Militärbedarf, Nordstraße 10-12, D-42853 Remscheid